Unsere Gesellschaftsräume

Faszinierend sind für uns heute die Strukturen eines typischen Görlitzer Handwerkerhaus in ihrer Gesamtheit zu erleben. Das Erdgeschoß mit verzweigter zweietagiger Kelleranlage, das Zwischengeschoß und der mediteran anmutende Innenhof mit Remise und Schwibbogen sind zugänglich.

Seit Sommer 2017 führt der Weg über den Innenhof auch in das zum Grundstück gehörige Hinterhaus, ebenfalls Teil unserer Gastronomie.

Dielenraum

Diele
Im Dielenraum schlug schon immer das Herz der alten Hallenhäuser. Er diente ursprünglich als Werkstatt und dem Verkauf der Handwerkserzeugnisse.                           Hier unter der schweren Holzbalkendecke mit den mächtigen Gewölben spürt man auch heute das quirlige Treiben, hier brennt im Winter                       der offene Kamin, hier werden Hotelgäste empfangen. Gastraum mit 26 Plätzen an Einzeltischen (jeweils 2-6 [...]
mehr Infos

Kreuzgewölbe

Kreuz
Das Kreuzgewölbe, ein relativ großer gewölbten Raum diente ursprünglich nach der Art der Anlage als feuersicherer Lagerraum.                                                    Später war hier eine Kupferschmiede untergebracht. Ein architektonisch eindrucksvoller Raum, ideal für Familienfeiern mit bis zu 35 Personen (an Tischen mit 4 bis 8 Plätzen) oder [...]
mehr Infos

Renaissancesaal

Saal
Der Renaissancesaal oder Festsaal diente dem Namen nach eher repräsentativen Zwecken. Früher als Aushängeschild reich verziert, sind uns heute eine Holzbalkendecke, Wandgliederungen wie Sommer- und Winternische, Reste eingebauter Wandschränke, ein Aquamanil und Spuren eines Stubenofens erhalten geblieben.                                                                               [...]
mehr Infos

“Hundsloch”

GebV
Das Hundsloch der wohl älteste Teil des Hauses, die Kelleranlage aus dem 14. /15. Jahrhundert führt über schmale und niedrige Gänge hinab in zwei Gewölbekeller, wobei der tiefer gelegene ca. 5 Meter unter dem Straßenniveau gegründet ist. Diese Räume dienten der Lagerung von geräucherten Waren, Bier und Gemüse, welche bei 10-12°C lange verzehrfähig blieben. Heute [...]
mehr Infos

“Marktplatz”

IMG_3994
Der Marktplatz das Hinterhaus auf der Hugo Keller Str. gehört seit Sommer 2017 zum Komplex des Hotels. Hier wurden früher Bütten und Fasser hergestellt und ein Stellmacher baute zunächst Wagen und Leitern, später Kutschen und Kraftfahrzeuge mit Holzrahmen. Das ungewöhnliche Ambiente des Raumes stellt 4 Gebäude, eine Schmiede, eine Kirche, ein Oberlausitzer Umgebindehaus und eine [...]
mehr Infos
Hotel und Gasthof Dreibeiniger Hund • Büttnerstraße 12/13 • D-02826 Görlitz • Telefon: +49 3581 423980